Chor

Als Chor der CGS verstehen wir das gemeinsame Singen nicht als Selbstzweck, sondern als Ausdruck unserer Freude darüber, dass Gott uns erlöst hat und liebt und erfahren dabei, dass Gottes frohe Botschaft zuerst uns, aber dann auch andere ansteckt.
In diesem Sinn sehen wir unsere Aufgabe in erster Linie darin, Gottes Lob, sein Handeln und Wesen im vierstimmigen Gesang weiterzugeben, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Gemeinde.
Da wir uns nicht als „Profis“ verstehen wollen, kann jeder mitsingen, der gerne singt und darin seine Aufgabe sieht, Gott und Menschen auf diese Weise zu dienen. Dazu gehört jedoch die verbindliche Zugehörigkeit zur Gemeinde und ein praktisches Leben, welches Gott ehrt.
Nur so lässt sich unser Wunsch als Chor, von „Herz zu Herzen zu singen“, glaubhaft verwirklichen.

Montag 20.15 Uhr